Dachstock, Georg-Schwarz-Straße 11

| Keine Kommentare

Das in den 1990er-Jahren neu gedeckte Dach

Das in den 1990er-Jahren mit „Frankfurter Pfannen“ neu gedeckte Dach. Bei der weißen Farbe an den Dachbalken handelt es sich um einen Brandschutzanstrich aus den 1930er- oder 40er-Jahren. Dass dieser noch vorhanden ist, zeigt, dass hier im Gegensatz zu vielen anderen Altbauten während der DDR-Zeit glücklicherweise keine giftigen Holzschutzmittel aufgetragen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.